Trauzeugen

Sie sind fast so wichtig wie das Brautpaar selbst und besiegeln mit ihrer Unterschrift die Eheschließung – die Trauzeugen. Schon früher hatten sie einen hohen Stellenwert bei Hochzeiten und auch heute möchte man sie als Unterstützung nicht missen.

Aber nicht nur als Stütze fungieren die Trauzeugen, auch bei der Planung und Organisation sind die Trauzeugen ein wichtiger Begleiter in allen Fragen rund um die Hochzeit.

Meist bindet das Brautpaar die Trauzeugen bereits schon nach der Bekanntgabe der Verlobung in das große Thema Hochzeit mit ein und erfreut sich vieler Ideen und Vorschlägen ihrer Trauzeugen.

Da sich die Wahl des richtigen Trauzeugen oder der richtigen Trauzeugin bei der Braut und dem Bräutigam meist schwierig gestaltet, kann man auch mehrere Trauzeugen wählen. Hierzu wählt das Brautpaar meistens die besten Freunde oder die Geschwister.

Wir möchten Ihnen auf den kommenden Seiten verraten, was Sie als Trauzeuge beachten sollten, worin Ihre Aufgaben bei der Planung und Organisation einer wunderschönen Hochzeit bestehen und wie Sie für die Braut und den Bräutigam eine wertvolle Stütze in dieser aufregenden Zeit sein können.