Die Zeremonie gehört zu einer Hochzeit, genauso wie das Amen in der Kirche. Dabei ist es ganz gleich ob Sie sich standesamtlich, kirchlich oder bei einer freien Trauung das Ja-Wort geben. Besonders freie Trauungen erfreuen sich übrigens immer größerer Beliebtheit. Hier wird vor allem häufig eine sogenannte Sandzeremonie durchgeführt. Ebenso gehört auch die Hochzeitskerze zu einer kirchlichen Hochzeitszeremonie dazu und ist mittlerweile auch ein beliebtes Hochzeitsgeschenk. Des Weiteren werden nach wie vor traditionelle Bräuche zu einer Hochzeit durchgeführt. Bekannt sind beispielsweise Hochzeitsreis werfen oder auch das gemeinsame trinken der Brautleute aus einem Brautbecher.