Herrenschuh Kollektion

Drei Dinge sollte der perfekte Schuh erfüllen, er sollte sich anpassen,
sauber und bequem sein. Gerade bei einer Hochzeit ist bequemes
und elegantes Schuhwerk für den Bräutigam mehr als angebracht.
Nichts könnte unpassender sein als ein drückender Schuh, außerdem
sollte man bei der Schuhwahl auf den Anzug achten. Bei einem
schwarzen oder dunklen Hochzeitsanzug empfiehlt es sich laut Knigge,
einen schwarzen Schuh zu tragen. Natürlich kann der Bräutigam auch
hier ein wenig mit der Farbe spielen, so können braune Schuhe
sehr elegant mit einem anthrazitfarbenen Anzug harmonieren, während
cremefarbene Schuhe sich wiederum elegant mit Moccatönen ergänzen.
Neben der Farbe spielen auch die Form, das Material und die Naht
eine entscheidende Rolle, so kann der Bräutigam seinen Anzug
beispielsweise mit einem spitzen glänzenden Lackschuh kombinieren
oder er wählt ein dezenteres breiteres Modell mit mattem Look
und schlichten Nähten. Ganz gleich wie sich der Bräutigam entscheidet,
für jeden Hochzeitsanzug gibt es den passenden Schuh.

Elsa MEn öffnen

Ob Halbschuhe oder Booties, Elsa MEn hält sich an die Klassiker. Farblich kann der Bräutigam in diesem Jahr eigentlich nichts verkehrt machen. Schwarz, braun und elfenbein. Wofür man sich entscheidet, hängt im wesentlichen vom Outfit der Angetrauten ab. Also sollten man sich ein wenig vor informieren, aber vielleicht besser beim Trauzeugen der Braut. Sie wissen schon, der Aberglaube! Vom Scheitel bis zur Sohle, sagt man... und auch für diesen Spruch hat Elsa Men eine Antwort. Farblich auf die Schuhe abgestimmte Gürtel, ebenfalls aus hochwertigem Leder, sorgen für einen mühelosen und stilsicheren Auftritt.